Das Leben und sein Preis

In der Gesamtsumme eines Lebens steckt ein wichtiger Posten, auf den die Welt im allgemeinen nicht achtet; es ist der Preis, den man für das, was man erhalten hat, entrichten mußte. Nicht in Geld, sondern in langweiligen und unwürdigen Handlungen. Manch ein Leben sieht so herrlich aus, und doch mußte alles in ihm mit Versklavung, Bücklingen und Aufträgen teuer bezahlt werden, so daß ein solches Leben, mag es noch so glänzend erscheinen, als ein Fehlschlag zu betrachten ist. Dagegen ein anderes, das so aussieht, als sei es ein bißchen schiefgegangen, ist großartig geglückt, weil man nur wenig dafür hat bezahlen müssen.

Henry de Montherlant

Viewed 2076 times by 1012 viewers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.