Freude heißt die starke Feder in der ewigen Natur

Freude heißt die starke Feder in der ewigen Natur.
Freude, Freude treibt die Räder in der großen Weltenuhr.

Friedrich Schiller

Lesenswert

Versuche, selbst ein kleines Licht anzuzünden Versuche, selbst ein kleines Licht anzuzünden, bevor du über die Dunkelheit schimpfst. Konfuzius
Leiden Das schnellste Roß, das uns zur Vollendung trägt, heißt Leiden. Meister Eckhart
Die Liebe trägt die Seele Die Liebe trägt die Seele, wie die Füße unseren Körper tragen. Katharina von Siena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.