Alle Menschen haben einen Krebs

Alle Menschen haben einen Krebs, der an ihnen nagt, haben täglich ihren Kot, und ein Übel, das immer wieder fällig wird: ihre Unbefriedigtheit; den Begegnungspunkt zwischen ihrem realen, skeletthaften Sein und der unbegrenzten, umfassenden Weite des Lebens. Und alle merken es früher oder später.

Cesare Pavese

Viewed 1974 times by 1030 viewers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.