Die Liebe & die Stube

Freunde, Liebende und Eheleute sollen alles gemein haben nur nicht die – Stube; die groben Forderungen und die kleinlichen Zufälle der körperlichen Gegenwart sammeln sich als Lampenrauch um die reine weiße Flamme der Liebe. Wie das Echo immer vielsilbiger wird, je weiter unser Ruf absteht, so muß die Seele, aus der wir ein Schöneres begehren, nicht zu nahe an unsrer sein; und daher nimmt mit der Ferne der Leiber die Nähe der Seelen zu.

Jean Paul

Lesenswert

Menschen, die keine Laster haben Menschen, die keine Laster haben, haben auch nur wenige Tugenden. Abraham Lincoln
Bücher bilden sich in den Seelen Bücher bilden sich in den Seelen vielleicht ebenso geheimnisvoll, wie in den duftenden Ebenen von Périgord die Trüffeln sprießen. Honoré de Balzac...
Mosaico Fenster-Manager heute geschenkt Giveaway of the Day Für jede Aufgabe brauchen Sie eine andere Anordnung der Fenster auf dem Desktop. Diese Fesnster immer wieder neu zu arrangi...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.