Lieben & Sehen

Die Liebe ist der Zustand, wo der Mensch die Dinge am meisten so sieht, wie sie nicht sind.

Friedrich Nietzsche

Lesenswert

Wenn du stets das tust, was du immer getan hast Wenn du stets das tust, was du immer getan hast, bleibst du stets der, der du immer warst. Rudi Lehnert
Gold & Blei Mehr als das Gold hat das Blei die Welt verändert. Und mehr als das Blei in der Flinte das Blei im Setzkasten. Lichtenberg
Da gibt es den Ängstlichen Da gibt es den Ängstlichen, der unter sein Bett schaut, und den Ängstlichen, der sich nicht einmal traut, unter sein Bett zu schauen. Jules Renard...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.