Die durch die Hölle gehen – Kino der Superlative

Die-durch-die-Hoelle-gehen_290x400.jpg

Die durch die Hölle gehen

Kennen Sie viele Filme, die 5 Oscars bekommen haben? „Die durch die Hölle gehen“ gehört dazu. „Die durch die Hölle gehen“ ist einer der besten Anti-Kriegsfilme aller Zeiten. Ich habe ihn schon mehrmals gesehen und seine blutigen Bilder und grausamen Szenen haben sich in meine Seele eingebrannt wie unauslöschbare Tattoos. Heute Nacht gibt Ihnen das ARD-Fernsehen die Chance, meine Begeisterung und mein Entsetzen zu teilen. Versauen Sie’s nicht! Denn „Die durch die Hölle gehen“ gehört zum Besten und Scheußlichsten, was Sie Ihren Augen und Ohren antun können. Qual der Wahl: einschalten oder/und aufnehmen oder/und DVD kaufen!?

Michael (Robert De Niro), Nick (Christopher Walken) und Steven (John Savage), drei amerikanische Stahlarbeiter russischer Abstammung in Pennsylvania, werden 1968 zum Kriegsdienst in Vietnam einberufen. Steven feiert zuvor noch Hochzeit mit Angela (Rutanya Alda); am Morgen danach gehen Michael und Nick zusammen mit Freunden noch einmal auf die Jagd. In Vietnam erwartet sie die Hölle. – ARD

Michael Ciminos erschütternde Beschreibung menschlicher Deformation durch den Krieg gewann 1978 fünf Oscars für den Besten englischsprachigen Film, die Beste Regie, den Besten Nebendarsteller (Christopher Walken), den Besten Ton und den Besten Schnitt.

Kino der Superlative

Ihnen hat dieser Artikel gefallen und wertvolle Informationen geliefert? Sie möchten wissen, worüber ich morgen schreibe? Dann abonnieren Sie doch einfach den blog-O-rama-RSS-Feed, damit Ihnen meine Tipps und Empfehlungen auch künftig Ihr reales und digitales Leben erleichtern und versüßen. Danke!

Rudi bloggt @ WebKompass

Amazon.de Widgets

Lesenswert

GRT Recover My File heute geschenkt GRT Recover My File Erst das Hirn, dann die Hände! predige ich meinen Freunden und Kunden unablässig. Leider oft vergeblich. Wenn auch Sie gerne erst...
Das Glück & der Verstand Das Glück bringt so einige Fehler in Ordnung, die selbst der Verstand nicht zu korrigieren wüßte. Francois de La Rochefoucald
Würde "Würde" - das ist der verzweifelte Versuch, angesichts unserer Nichtigkeit Haltung zu bewahren. Markus Werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.