Die Einsamkeit der eigenen Besonderheit

Es gibt eine Einsamkeit, die transportabel und immer griffbereit ist. Eine derart gewohnheitsmäßige Überzeugung von der eigenen Besonderheit, einen so hohen Grad von Anderssein, daß der Mensch, der ihn erreicht hat, sich ohne nachteilige Folgen unter Leute mischen, sich in jedem Augenblick inmitten der anderen unterschieden fühlen kann von dem, als der er sich ihnen darbietet und der jedesmal nur das Produkt der anderen ist. Dieser bedarf keiner Wüste.

Paul Valéry

Lesenswert

Zwei Dinge gibt es, die man hinzunehmen hat Zwei Dinge gibt es, die man hinzunehmen hat, wenn man nicht das Leben unerträglich finden will: die Verheerungen der Zeit und die Ungerechtigkeit der ...
Zoner Photo Studio 14 Home heute geschenkt Zoner Photo Studio 14 Home kriegen Sie dank Bits du Jour heute geschenkt, morgen will Zoner wieder 35 Dollar für den Foto-Editor & -Manager. Also...
Ein Flirt ist wie eine Tablette Ein Flirt ist wie eine Tablette: Niemand kann die Nebenwirkung genau voraussagen. Catherine Deneuve

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.