Frage zur Lage: Möschen ohne Höschen?

MET-ART-214_400x275.jpg

möschen ohne höschen @ pix2day-Gallery

Eine Frau zu betrachten, ob nackt oder nicht, hat therapeutische Wirkung, und meiner Ansicht nach ebenso die Zeichnung. Ja, ich will das Verlangen herausfordern, ich sehe nicht, was daran schlecht sein soll. Ungesund, weil künstlich ist es, die Figur, den Busen, den Bauch, das Geschlecht zu verbergen. – Aslan

http://bluesdiary.com/wp/audio/Ben_Harper_-_Sexual_Healing.mp3

Ben Harper – Sexual Healing

FuckCensorship.jpg

Hätte der liebe Gott etwas gegen Nacktheit, Sex und Erotik,
würden wir mit Zwangsjacke und Keuschheitsgürtel
zur Welt kommen.
Rudi Lehnert

möschen ohne höschen ? ja, bitte !

http://bluesdiary.com/wp/audio/Nasty_Talking_Bitches_-_Bad_Boy.mp3

Nasty Talking Bitches – Bad Boy

MET-ART-205_400x280.jpg

If anything is sacred, the human body is sacred.
Walt Whitman

http://bluesdiary.com/wp/audio/Amos_Lee_-_Arms_Of_A_Woman.mp3

Amos Lee – Arms Of A Woman

TLE-37_400x275.jpg

Ich finde, daß die Frau, von hinten gesehen, ein lebendes Gedicht ist. Sie lädt uns mehr dazu ein, sie uns vorzustellen, sie uns zu erträumen, als sie zu betrachten. Man entdeckt den Rhythmus ihres Körperbaus, die Farben ihrer Haut, die Musik ihrer Schatten. – Aslan

http://bluesdiary.com/wp/audio/Marvin_Gaye_-_Sexual_Healing.mp3

Marvin Gaye – Sexual Healing

Twistys-53_400x275.jpg

Ich habe für die Frau eine maßlose Liebe, eine echte Leidenschaft des Künstlers, der von der Schönheit der Frau in den Bann gezogen ist. – Aslan

http://bluesdiary.com/wp/audio/George_Michael_-_I_Want_Your_Sex.mp3

George Michael – I Want Your Sex

MET-ART-44_300x400.jpg

Für den Anblick eines Weiberarsches
verzichte ich auf alle Sonnenuntergänge über Venedig!
Georges Wolinski

http://bluesdiary.com/wp/audio/J.J._Cale_-_Hey_Baby.mp3

J.J. Cale – Hey Baby

Banner-MET-ART_468x130.jpg

Erotik @ WebKompass

Lesenswert

Vergangen sei vergangen und Zukunft ewig fern Vergangen sei vergangen und Zukunft ewig fern:In Gegenwart gefangen verweilt die Liebe gern. Clemens Brentano
Biss des Tages: Keine Menschen Ich kann kein Volk mir denken, das zerrißner wäre, wie die Deutschen. Handwerker siehst du, aber keine Menschen, Denker, aber keine Menschen, Priest...
Leute Ich habe immer gefunden, die sogenannten schlechten Leute gewinnen, wenn man sie genauer kennenlernt, und die guten verlieren. Immanuel Kant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.