Herbstmusik – präsentiert von der ZEIT & von Rudi

Blues-red-Guitar_300x400.jpg

Musik hat immer eine Botschaft –
tief drinnen kann jede Zeile, jede Note dir Heilung bringen.

http://bluesdiary.com/wp/audio/Solomon_Burke_-_Cruel_World.mp3

Solomon Burke – Cruel World – R.I.P.

Nach dem Wort & Lied zum Herbsttag nun also Herbstmusik. Warum auch nicht. Es gibt ja inzwischen Sampler für alles Mögliche: Kuschelsongs, Lovesongs, Fresslieder, Tafelmusik, Dancefloor, Chill Out, Roadsongs, Bikersongs, Gothic, Industrial, Gospel, Kirchenlieder, Meditations- & Entspannungsmusik usw. usf. Warum also nicht auch den Herbst feiern und ihm die gebührende musikalische Ehre erweisen im endlosen Reigen der Jahreszeiten. Genug gequatscht. Über Musik läßt sich schlecht reden, dafür läßt sie sich gut hören. Wohl bekomm’s Ohren, Herz & Seele!

Musik zur Jahreszeit. Draußen wird’s trübe, drinnen kuschelig. Der Herbst ist die richtige Zeit zum Musikhören. Eine Saisonauswahl – von Nick Drake über Thomas Quasthoff bis Belle & Sebastian.

Die „Saisonauswahl“ läßt natürlich wie jede Auswahl zu wünschen übrig, erst recht für den, der wie ich über eine riesige Musiksammlung verfügt und somit aus dem Vollen schöpfen kann. Drum will ich Ihnen hier mal schnell ein Dutzend Berufsmelancholiker nachtragen, die die ZEIT ausgelassen oder vergessen hat:

http://bluesdiary.com/wp/audio/Cowboy_Junkies_-_Little_Dark_Heart.mp3

Cowboy Junkies – Little Dark Heart

http://bluesdiary.com/wp/audio/Midnight_Choir_-_Requiem.mp3

Midnight Choir – Requiem

http://bluesdiary.com/wp/audio/Tindersticks_-_Tiny_Tears.mp3

Tindersticks – Tiny Tears

http://bluesdiary.com/wp/audio/Mazzy_Star_-_Blue_Light.mp3

Mazzy Star – Blue Light

http://bluesdiary.com/wp/audio/Bonnie_Prince_Billy_-_My_Home_Is_The_Sea.mp3

Bonnie Prince Billy – My Home Is The Sea

http://bluesdiary.com/wp/audio/Doug_Ashdown_-_Loving_And_Losing_Someone.mp3

Doug Ashdown – Loving And Losing Someone

http://bluesdiary.com/wp/audio/Richard_Shindell_-_Memory_Of_You.mp3

Richard Shindell – Memory Of You

http://bluesdiary.com/wp/audio/Harry_Manx_-_Death_Have_Mercy.mp3

Harry Manx – Death Have Mercy

http://bluesdiary.com/wp/audio/Amos_Lee_-_Long_Line_of_Pain.mp3

Amos Lee – Long Line of Pain

http://bluesdiary.com/wp/audio/Mary_Gauthier_-_I_Drink.mp3

Mary Gauthier – I Drink

http://bluesdiary.com/wp/audio/Tom_McRae_-_For_The_Restless.mp3

Tom McRae – For The Restless

http://bluesdiary.com/wp/audio/Townes_Van_Zandt_-_Waitin_Round_To_Die.mp3

Townes Van Zandt – Waiting Around To Die

Und das ist wie gesagt nur ein kleines bescheidenes Dutzend Melancholiker, schnell für Sie aus dem Ärmel geschüttelt. Ich habe mehr davon, alle tief in meinem Herzen verwurzelt…

Blueser_300x400.jpg

http://bluesdiary.com/wp/audio/Snowy_White_-_When_You_Broke_Your_Promise.mp3

Snowy White – When You Broke Your Promise

hear more @ bluesdiary

Zum Herbst

Das waren nützliche Tipps für Sie? Und jetzt wollen Sie nur zu gerne wissen, was ich Ihnen morgen hier empfehle? Abonnieren Sie blog-O-rama und meine Tipps und Empfehlungen werden Ihnen auch künftig Ihr reales und digitales Leben verschönern und versüßen. Danke!

http://bluesdiary.com/wp/audio/Amos_Lee_-_Arms_Of_A_Woman.mp3

Amos Lee – Arms Of A Woman

tune in @ bluesdiary

Lesenswert

Selig Selig, wer sich nicht in das Gewühl zu mischen braucht und in der Stille auf die Gesänge seines Geistes horchen darf. Friedrich Schlegel
Das Leben an der Seite eines Weibes Doch so viel ist gewiß, daß sowohl das Leben an der Seite eines Weibes als auch ohne Weib trübselig ist, und daß, wenn sie auch noch so gut gerät, der...
Die Alten, die Gereiften & die Jungen Die Alten glauben alles. Die Gereiften mißtrauen allem. Die Jungen wissen alles. Oscar Wilde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.