Versäumnisse

Keine Zukunft vermag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst.

Albert Schweitzer

Lesenswert

Sein Leben ständig durch ein Sieb passieren Sein Leben ständig durch ein Sieb passieren. Ständig schütteln und nur behalten, was darin zurückbleibt: was zu deinem Wesen gehört. Henry de Montherl...
Der Gott des Gemetzels – Ehen im Schlachthau... Jedes Paar ist ein unergründliches Rätsel. Es bleibt unbegreiflich, selbst wenn man ein Teil davon ist. Yasmina Reza Glücklich die Glücklichen vo...
So gut man einen Wolf auch füttert So gut man einen Wolf auch füttert, er wird immer nach dem Wald schielen. Iwan Turgenjew

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.