Das Ende – Düsterer Top-Thriller

Das-Ende_300x380.jpg

„Das Ende – Assault on Precinct 13“ ist ein Remake des Top-Thrillers „Assault – Anschlag bei Nacht“ von John Carpenter. Hätte ich eine Liste der „100 besten Filme aller Zeiten“, dieser Film stände mit Sicherheit drauf. „Das Ende“ ist ein sehr harter und gewalttätiger Film mit vielen blutigen und schwerverdaulichen Bildern. Nehmen Sie sich also etwas Zeit für diesen hochkarätigen Film, denn gutes Kino ist nun mal kein Fastfood. Guten Appetit & Gute Verdauung!

Das Remake von John Carpenters Original aus dem Jahre 1976 handelt von einer Polizeistation, die von bewaffneten Männern überfallen wird, um einen Gangsterboss (Laurence Fishburne) zu befreien. In der Hauptrolle ist Ethan Hawke zu sehen, der den diensthabenden Officer verkörpert. – MovieMaze

Das Ende

Für Filmfreunde

Das waren nützliche Tipps für Sie? Und jetzt wollen Sie nur zu gerne wissen, was ich Ihnen morgen hier empfehle? Abonnieren Sie blog-O-rama und meine Tipps und Empfehlungen werden Ihnen auch künftig Ihr reales und digitales Leben verschönern und versüßen. Danke!

Kultur @ WebKompass

Lesenswert

Am besten mit Frauen kommen die Männer aus Am besten mit Frauen kommen die Männer aus, die ebenso gut ohne die Frauen auskommen. Charles Baudelaire
Anfang vom Ende Nun lebten sie Tür an Tür in dem stillen Landgasthof und genossen die Freuden des Alleinseins. Es war nicht mehr die große Liebe, nur noch die kleine,...
Der Jüngling und der Mann Der Jüngling, wenn Natur und Kunst ihn anziehen, glaubt mit einem lebhaften Streben bald in das innerste Heiligtum zu dringen; der Mann bemerkt, nach ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.