FreeOCR – Kostenlose Texterkennung

FreeOCR_440x270.jpg

FreeOCR

Texterkennungssoftware ist teuer. ABBY ScanTo Office kostet 39 Euro, und ABBYY FineReader 10 Professional gar satte 139 Euro. Es geht auch billiger. Zum Beispiel mit FreeOCR, einem kleinen feinen OCR-Programm, das es als Freeware kostenlos gibt. Nur ein wenig Handarbeit müssen Sie leisten: Den Inhalt der deutschen Sprachdatei tesseract-2.00.deu.tar.gz kopieren Sie in den Ordner C:\Windows\tessdata\ – und Sie können ab sofort auch deutsche Texte aller Art scannen. Hier finden Sie alle derzeit verfügbaren Sprachdateien.

Das waren nützliche Tipps für Sie? Und jetzt wollen Sie nur zu gerne wissen, was ich Ihnen morgen hier empfehle? Abonnieren Sie blog-O-rama und meine Tipps und Empfehlungen werden Ihnen auch künftig Ihr reales und digitales Leben verschönern und versüßen. Danke!

Software @ WebKompass

Lesenswert

Ich verabscheue Leute, die Hunde halten Ich verabscheue Leute, die Hunde halten. Das sind Feiglinge, die nicht genug Schneid haben, selbst zu beißen. August Strindberg
Man muß noch etwas Chaos in sich haben Man muß noch etwas Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können. Friedrich Nietzsche
Lesenswert : Liebesgeschichten 3 Jede zweite Ehe hält nicht. Hätten Flüge eine fünfzigprozentige Absturzquote, wäre die Lufthansa längst pleite. An der Ehe aber halten alle hartn...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.