Ein Weib ist ein Komma, ein Mann ist ein Punkt

Die Weiber leiden, wir tun; wir sind, sie werden; wir schaffen, sie sind das Chaos, aus dem alles werden kann; sie hoffen, wir erfüllen; sie wünschen, wir erhören. Ein Weib ist ein Komma, ein Mann ist ein Punkt: hier weißt du, woran du bist; dort lies weiter. Die Weiber haben außerdem Zeit, das Glück und Unglück des Ehestandes zu empfinden; der Mann wird hierdurch gestört.

Gottlieb Hippel

Lesenswert

Rudis neues Wörterbuch : Phono sapiens Entringe dich dem Fieber der Zeit! - Friedrich Lienhard Phono sapiens : Das Smartphone und sein Mensch Der Mensch und sein Smartphone? Nicht doc...
Die Genugtuung liegt in der Mühe Die Genugtuung liegt in der Mühe, sein Ziel zu erreichen, nicht im Erreichen selbst. Mahatma Gandhi
Zum Mitleiden gab die Natur vielen ein Talent Zum Mitleiden gab die Natur vielen ein Talent, zur Mitfreude wenigen. Friedrich Hebbel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.