Vergangenheit und Zukunft schneiden einander

Vergangenheit und Zukunft schneiden einander: die Gegenwart ist nichts, ein mathematischer Punkt. An Gestern schließt gleich ein Morgen. Das Heute, scheinbar das einzig Wirkliche, ist das eigentliche Metaphysikum. Nie erlebst du’s. Nichts ist, was nicht Erwartung ist oder Erinnerung.

Alfred Polgar

Lesenswert

Lesenswert : Kriminalromane Ich bin, was die Frauen anlangt, ein Perlenfischer. Theodor Storm Auch was Krimis anlangt, bin ich ein Perlenfischer. Sie auch? Dann habe ich hier...
Jedem seine Ketten Die Menschen haben die Pflicht erfunden, und so vergiften sie ihr Leben mit Verpflichtungen im Auftrag von Begriffsgebilden, die sie häufig weder ac...
Tödliche Versprechen – Brutaler Thriller mit... Revanche - ein Rache-Thriller mit Herz? Geht das? Das geht. Lautlos - ein Profikiller mit Herz? Auch das geht. Romeo Must Die – Gangster mit Herz? K...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.