Lohn der Sauberkeit

Lohn der Sauberkeit

Während einer Geschäftsreise ihres Mannes hatte eine als Putzteufel bekannte Frau nichts anderes zu tun, als jedem Stäubchen in der Wohnung hinterher zu laufen und jedes Möbelstück zu polieren, bis es glänzte. Auch den tönernen Spucknapf in der Ecke. Über all der Putzarbeit vernachlässigte sie sich völlig und lief herum wie eine Schlampe. Als endlich der Ehemann zurückkehrte, überkam ihn das Bedürfnis, auszuspucken und seinen Hals vom Staub der Reise zu befreien. Suchend blickte er um sich, um die schmutzigste Ecke zu finden, in die er spucken könnte. Aber alles glänzte vor Sauberkeit. So blieb ihm nichts übrig, als seiner Frau ins Gesicht zu spucken.

Persische Parabel

Lesenswert

Flame Painter 3.2 heute geschenkt Flame Painter kostet regulär 30 Dollar, kriegen Sie als Giveaway heute jedoch geschenkt. Hier können Sie das Zündeln live üben. Macht Spaß, oder? A...
Advanced SystemCare für nur $13 Advanced SystemCare 5 Pro Erst vor zwei Monaten gab's hier meine letzte IObit-Empfehlung, und heute gibt's schon wieder eine: bis zum 31. Januar 2012...
Hat denn das Dasein überhaupt einen Sinn? Hat denn das Dasein überhaupt einen Sinn? - jene Frage, die ein paar Jahrhunderte brauchen wird, um auch nur vollständig und in all ihrer Tiefe hinein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.