Erst kommt das Fressen

Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral.

Bertolt Brecht

Lesenswert

Sinntankstelle Bibliothek 24/7 geöffnet Lest nicht, wie die Kinder, zum Vergnügen, noch wie die Streber, um zu lernen, nein, lest, um zu leben! Gustave Flaubert Gerade habe ich in der Eis...
Glück Glück ist nicht nur leben können, sondern auch sterben dürfen. Der Tod ist schon bei der Geburt in uns angelegt und reift in uns wie ein Organ. August...
Dreimal verflucht sei der, der als erster geheirat... Dreimal verflucht sei der, der als erster geheiratet hat. Menander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.