Verharren wir aber in dem Bestreben

Verharren wir aber in dem Bestreben: das Falsche, Ungehörige, Unzulängliche, was sich in uns und andern entwickeln oder einschleichen könnte, auf das möglichste zu beseitigen.

Goethe

Lesenswert

Man beginnt als jugendlicher Liebhaber Man beginnt als jugendlicher Liebhaber, dann wird man Charakterdarsteller und endet als komischer Alter. Jean Gabin
Schamhaftigkeit steht jedem gut, aber Schamhaftigkeit steht jedem gut; aber man muß verstehen, sie zu überwinden, ohne sie zu verlieren. Montesquieu
Der Tanzbär Mensch hat heute keinen Ring mehr... Der Tanzbär Mensch hat heute keinen Ring mehr in der Nase, sondern ein Handy am Ohr. Rudi Lehnert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.