Training Day – Wüster Cop-Thriller

Training-Day_280x380.jpg

Training Day steht seit jeher ganz oben auf meiner Film-Hitliste. Gehört zu den absolut besten Filmen, die ich je gesehen habe. Denzel Washington gibt den wüsten Bad Cop – und kriegt für seine Gewissenlosigkeit und Brutalität den Oscar. Sein Gegenpart ist Ethan Hawke, dessen Spiel als Good Cop nicht minder großartig ist. Der kurzen Rede kurzer Sinn: Filme sind zum Ansehen, nicht zum Bequasseln da. Training Day ist ein absolutes MUSS für jeden echten Cineasten! Inhaltlich kann man solche Filme nürlich nicht genießen, man wird sie wohl eher erleiden. Aber gutes Kino ist nun mal kein leicht verdauliches Fastfood. Also nehmen Sie sich etwas Zeit zum Verdauen. Guten Appetit & Gute Verdauung!

Den Oscar hatte Denzel Washington mit Sicherheit schon lange mehr als verdient – und für diesen Film hat er ihn bekommen. Er spielt den Cop Alonzo Harris, der dem idealistischen Neuling Jake Hoyt – ebenso brillant von Ethan Hawke dargestellt – beibringen soll, wie man beim Drogendezernat in L.A. arbeitet. Anfangs ist Hoyt auch ziemlich beeindruckt von seinem coolen Partner, der das Spiel scheinbar perfekt beherrscht. Aber schon bald ist ihm klar, dass Harris seine Dienstmarke missbraucht, um in Ruhe seinen eigenen Geschäften nachgehen zu können, bei denen er auch vor sexueller und körperlicher Gewalt nicht zurückschreckt. Dieser eine Trainingstag konfrontiert Hoyt mit der wichtigsten Entscheidung seines Lebens: Soll er Harris oder seine eigenen Ideale verraten? Herausragender Thriller, schonungslos und spannend! – SZ TV-Programm

Training Day

Video- & Audio-Tools

Für Filmfreunde

Das waren nützliche Tipps für Sie? Und jetzt wollen Sie nur zu gerne wissen, was ich Ihnen morgen hier empfehle? Abonnieren Sie den Eisbrecher-Newsletter und meine Tipps und Empfehlungen werden Ihnen auch künftig Ihr reales und digitales Leben verschönern und versüßen. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Banner-Aimersoft-DRM-Media-Converter_468x66.jpg

Lesenswert

Der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch Wenn du einen verhungerten Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen. Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch. M...
Reich ist man nicht durch das, was man besitzt Reich ist man nicht durch das, was man besitzt, sondern mehr noch durch das, was man mit Würde zu entbehren weiß. Epikur
Die jüngere Generation ist der Pfeil, die &au... Die jüngere Generation ist der Pfeil, die ältere der Bogen. John Steinbeck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.