Sehnsucht nach Leben

In der Brust brennt ein Feuer. Nenne es Sehnsucht, nenne es Fernweh. Doch die volle Wahrheit verlangt, dass du es nennst: Sehnsucht nach Leben.

Carl Peter Fröhlich

Lesenswert

Kunst und Gesellschaft Kunst und Gesellschaft verhalten sich jetzt zueinander wie Gewissen und Tun. Welch eine Zeit, wenn sie sich dereinst decken, wenn die Kunst gar nicht ...
Zum Geburtstag Zum Geburtstag Genieße still zufriedenden sonnig heitren Tag.Du weißt nicht, ob hieniedenein gleicher kommen mag. Es gibt so trübe Zeiten,da wird das ...
Das Wort & Lied zum Kind Screensaver Mut- & Muntermacher Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt. Albert...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.