Zu was Bessrem sind wir geboren

Es ist kein leerer, kein schmeichelnder Wahn,
Erzeugt im Gehirne des Toren.
Im Herzen kündet es laut sich an,
zu was Bessrem sind wir geboren.
Und was die innere Stimme spricht,
Das täuscht die hoffende Seele nicht.

Friedrich Schiller

Lesenswert

Das Entscheidende Das Entscheidende bleibt doch immer der Charakter, nicht der eitle, wohl aber der gute und ehrliche Glaube an uns selbst. Theodor Fontane
Der Dolmetscher „Format Factory“ ist e... Format Factory Wiki meint, es würden derzeit etwa 6.500 Sprachen auf der Welt gesprochen. Und ich meine, es gibt mindestens ebenso viele digitale Spr...
MPL Studios – 400 Aktfoto-Galerien in pix2da... Wenn ein Mann mit einer Frau zusammenlebt - mag die Verbindung gesellschaftlich noch so korrekt sein - so hat dies meist zur Folge, daß er etwas kle...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.