Könnten wir in der Zeit so deutlich vorwärts wie zurück sehen

Könnten wir in der Zeit so deutlich vorwärts wie zurück sehen, so würde unser Todestag uns so nah erscheinen wie jetzt die ferne Vergangenheit unserer Jugend oft täuschend nahe vor uns steht.

Arthur Schopenhauer

Lesenswert

Es gibt keine Frau, deren Besitz so kostbar ist Es gibt keine Frau, deren Besitz so kostbar ist wie die Wahrheiten, die sie uns enthüllt, indem sie uns leiden macht. Friedrich Nietzsche
MET ART Jubiläum = 100 Aktfotoalben MET ART @ pix2day Eine schöne runde Zahl mit schön gerundeten Mädchen gibt es heute zu feiern: 100 MET ART Fotoalben sind nun voll. Voll mit schöne...
Etwas Schönes genießen ist wie der Beischlaf Etwas Schönes genießen ist wie der Beischlaf: ein Augenblick Unendlichkeit. Vincent van Gogh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.