Bin heute wieder von der Steuer mit Pfändung bedroht

Bin heute wieder von der Steuer mit Pfändung bedroht, wenn ich nicht sofort 500 M. zahle. Die Leute sind irre, der Staat muß zertrümmert werden. Die freien Berufe, die kein festes Einkommen, keine Pension, keine Ferien und keine Bürostunden nach der Uhr kennen, die müssen wieder ran, den verkrachten und verlumpten Staat zu finanzieren. Nein, da bleibt einem die Spucke weg und da vergeht einem die Laune.

Gottfried Benn

Lesenswert

Heil Es ist ja eine Ironie des Schicksals, dass gerade in dem Lande, wo am meisten Heil gerufen worden ist, so wenig heil geblieben ist. Werner Finck
Ein Ausweg Ein Ausweg Ein Mann sucht wie irr einen Parkplatz; Doch findet er nicht auch nur karg Platz. Er ärgert sich tot - So endet die Not: Jetzt hat er zumi...
Bücher Alle Bücher sind entweder Träume oder Schwerter. Mit Worten kann man schneiden oder betäuben. Amy Lowell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.