Der Mensch ist ans Kreuz seines Körpers geschlagen

Der Mensch ist ans Kreuz seines Körpers geschlagen. Sein schmerzgebeugtes Haupt ist von den tiefen Dornen seiner Gedanken durchbohrt.

Paul Valéry

Lesenswert

Bürgerlicher Tod Bürgerlicher Tod Es ist kein plötzlicher Tod Nicht der Tod des Soldatender von der Faust des Geschosses getroffenfälltdas Gesicht gen Himmel gerichtet...
In den Gedanken ist mehr Wirklichkeit als in den D... In den Gedanken ist mehr Wirklichkeit als in den Dingen. Gustave Flaubert
Erotiker in der Klemme Erotiker in der Klemme: "Alle sind zu wenig..., eine ist zuviel!" Alfred Polgar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.