Die Philosophie eröffnet dem Menschen ein Asyl

Wo je eine Tyrannei war, da hat sie den einsamen Philosophen gehaßt; denn die Philosophie eröffnet dem Menschen ein Asyl, wohin keine Tyrannei dringen kann, die Höhle des Innerlichen, das Labyrinth der Brust: und das ärgert die Tyrannen.

Friedrich Nietzsche

Lesenswert

Die Geschichte lehrt dauernd Die Geschichte lehrt dauernd, aber sie findet keine Schüler. Ingeborg Bachmann
Cucusoft YouTube Mate geschenkt Cucusoft YouTube Mate Jede Firma, die was auf sich hält, schenkt uns jetzt an Weihnachten etwas, wohl in der nicht ganz unbegründeten Hoffnung, daß w...
Das Gesetz der Wirtschaft Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sic...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.