Der Zweck deines Lebens

Der Zweck deines Lebens sei Vervollkommnung im Guten! Gut ist alles, was zur Gesundheit deines eignen Körpers und Geistes wie jener anderer Menschen beiträgt.

August Graf von Platen

Lesenswert

Die Stärke der Gefühle Die Stärke der Gefühle kommt nicht so sehr vom Verdienst des Gegenstandes, der sie erregt, als von der Größe der Seele, die sie empfindet. Théodore...
Der Weg zum Erfolg Der Weg zum Erfolg ist mit fremden Mißerfolgen gepflastert. Zarko Petan
Der Irrtum verhält sich gegen das Wahre Der Irrtum verhält sich gegen das Wahre wie der Schlaf gegen das Wachen. Ich habe bemerkt, daß man aus dem Irren sich wie erquickt wieder zu dem Wahre...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.