Wir verändern die Welt von unserem Herzen aus

Wir verändern die Welt von unserem Herzen aus.

Rainer Maria Rilke

Lesenswert

Mann & Weib Der bewegte Mann bedarf des Weibes als Ruhepunkt und Stütze und als Spiegelung seiner Persönlichkeit; das unbewegte Weib bedarf des Mannes als Beseele...
Weiberärsche über Venedig butts @ pix2day Für den Anblick eines Weiberarsches verzichte ich auf alle Sonnenuntergänge über Venedig! Georges Wolinski Erotik @ WebKompass
Je weiter du rennst Je weiter du rennst, desto weniger kennst du. Der Weise versteht die Welt, ohne zu reisen. Laozi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.