Wenn ihr euer Leben ausgenutzt habt, so seid ihr auch satt

Wenn ihr euer Leben ausgenutzt habt, so seid ihr auch satt: so gehet denn befriedigt davon. Habt ihr es nicht zu benutzen verstanden, ist es euch unnütz gewesen, was verschlägt es euch dann, es zu verlieren? Zu welchem Zwecke möchtet ihr es noch länger?

Michel de Montaigne

Lesenswert

Der Dichter Der Dichter geht so leicht im wirklichen Leben wie einer mit Schlittschuhen auf der Straße, nämlich elend. Jean Paul
Die grundlegende Katastrophe Die grundlegende Katastrophe dieser Welt ist der unausweichliche Tod derer, die man liebt Gaétano Soucy
Der Sinn des Lebens Der Sinn des Lebens liegt nicht in der Erhaltung der Institutionen oder in deren Fortschritt, sondern in den Individuen. Friedrich Nietzsche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.