Zu leben vergessen

Wer nie in der Jugend Gewitterdrang
über jedes trennende Gitter sprang,
wer nie in sünd’gem Verlangen gebebt hat
und immer nur nach Erlaubtem gestrebt hat,
dem schmücke das Wams mit Orden und Tressen,
doch sag ihm, er habe zu leben vergessen.

Oskar Blumenthal

Viewed 2012 times by 688 viewers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.