Die einen schaffen auf der Staße an

Die einen schaffen auf der Staße an, andere in Fabriken und Büros. Jeder verkauft sich halt so gut er kann. Sklaven sind alle.

Rudi Lehnert

Lesenswert

Zeitvergeudung Allein und sogar tatenlos vergeudet man seine Zeit nicht. Man verdirbt sie fast immer in Gesellschaft. Keine Unterhaltung mit sich selber kann völlig ...
Biss des Tages: Frauen, Männer & Nachthemden Screensaver Das Herz einer Frau Die meisten Frauen wählen ihr Nachthemd mit mehr Verstand als ihren Mann. Coco Chanel http://bluesdiary.com/wp/audio/...
Der Panther Der Panther Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, daß er nichts mehr hält. Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter ta...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.