Kriminalromane

Ich hatte mich nie entschieden, Kriminalromane zu schreiben. Heute durchdringt das Verbrechen alle Schichten der Gesellschaft, auf der ganzen Welt. Ich dachte, dass ich einen Polizisten bräuchte, um unsere Gegenwart kenntlich zu machen. Zu schreiben, nahm ich mir vor, musste heißen, mit meiner Taschenlampe die dunklen Ecken auszuleuchten und nach bestem Vermögen das offenzulegen, was andere zu verbergen versuchten. Es gibt immer zwei Typen von Erzählern, die ständig miteinander ringen. Der eine schaufelt zu und verbirgt, während der andere aufgräbt, um zu enthüllen.

Henning Mankell

Viewed 4849 times by 713 viewers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.