Bedrängnis – Thriller von Jesper Stein

Jesper-Stein-Bedraengnis_280x380

Jesper Stein schreibt die härtesten Kriminalromane. Um noch kaputter zu werden als sein Serienermittler Axel Steen, muss man sterben. – WELT
Ein Noir vom Feinsten – 3sat Kulturzeit

„Bedrängnis“ ist meine erste Begegnung mit dem Dänen Jesper Stein. Und garantiert nicht die letzte. In „Bedrängnis“ reduziert der ziemlich kaputte Bulle Axel Steen mit Messer & Pistole die Drogenmafia in Stockholm. Rasant, blutig, rau, dreckig, sexy. Auf Wiederlesen!

Jesper-Stein_330x360

Jesper Stein

Jesper Larsen Stein, geboren am 28. Februar 1965, ist Journalist und arbeitete als Kriminalreporter in Kopenhagen. 2008 erschien sein Bestseller über Bent Isager-Nielsen, den Leiter der Sektion 1, dem dänischen Pendant zum FBI. Das Buch erklärt u.a., warum Dänemark die weltweit höchste Aufklärungsrate bei Mordfällen aufweisen kann. Jesper Stein lebt seit 1992 in Nørrebro, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Dies ist sein dritter Roman um den Kommissar Axel Steen.

Das Buch

Vizekriminalkommissar Axel Steen hat einen neuen Tiefpunkt in seinem Leben erreicht. In seiner Wohnung im Kopenhagener Viertel Nørrebro nimmt er Kokain, und seine Tochter Emma lässt er links liegen. Als sein Chef Jens Jessen erfährt, dass es der russischen Mafia gelungen ist, einen Maulwurf bei der Polizei einzuschleusen, wird er hellhörig. Schnell wird klar, dass Axel Steen einer der fünf Verdächtigen ist, die dafür infrage kommen, zumal dessen Drogenkonsum und der Kontakt zu Nørrebros Halbwelt nichts Gutes ahnen lassen. Doch Axel kämpft um seinen Ruf. Zu spät dämmert es ihm, dass seine Ex-Frau Cecilie eine entscheidende Rolle in dem Fall spielt. – Verlagsinfo

Die Leser

Jesper Stein schreibt die härtesten Kriminalromane. Um noch kaputter zu werden als sein Serienermittler Axel Steen, muss man sterben. – WELT

In „Bedrängnis“ spielt Jesper Stein Katz und Maus mit dem Leser – ein schonungsloser, roher Thriller aus dem Polizei-Milieu, ein Noir vom Feinsten. – 3sat Kulturzeit

Wer in Büchern gern Frohsinn und gute Laune sucht, greift besser nicht zu Jesper Stein. Axel Steen ist der Albtraum aller Schwiegermütter: der Kopenhagener Bulle macht auch in „Bedrängnis“ so ziemlich alles, was in seiner Branche eigentlich verboten ist. Wieder ein nervenzerrendes Meisterwerk von Jesper Stein. – Stuttgarter Zeitung

Jesper Stein

Darwins-PC-Mensch_420x160.jpg

Je mehr ich las, um so enger wurden meine Beziehungen zur Welt,
um so leuchtender und bedeutsamer wurde für mich das Leben.
Jedes Buch war wie eine kleine Sprosse,
über die ich vom Tier zum Menschen aufstieg.
Maxim Gorki

Bitte besuchen Sie : Rudis Bibliothek : Herzlich Willkommen

Banner-Buch-Tablet_480x120_thumb2142

Viewed 2148 times by 628 viewers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.