Das halbe Unglück der Menschheit

Das halbe Unglück der Menschheit besteht darin, daß der eine den anderen länger liebt als umgekehrt.

George Sand

Lesenswert

Nur wer ein Auge dafür hat Nur wer ein Auge dafür hat, sieht etwas Schönes und Gutes in jedem Wetter, er findet Schnee, brennende Sonne, Sturm und ruhiges Wetter schön, hat alle...
Der Maßstab des Geldes Wo es noch Privatbesitz gibt, wo alle Menschen alle Werte am Maßstab des Geldes messen, da wird es kaum jemals möglich sein, eine gerechte und glückli...
Der Furchtsame erschrickt vor der Gefahr Der Furchtsame erschrickt vor der Gefahr, der Feige in ihr, der Mutige nach ihr. Jean Paul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.