Wer ohne Leid, der ist auch ohne Liebe

Wer ohne Leid, der ist auch ohne Liebe,
wer ohne Reu, der ist auch ohne Treu,
und dem nur wird die Sonnen wolkenfrei,
der aus dem Dunkel ringt mit heißem Triebe.

Gottfried Keller

Viewed 1921 times by 336 viewers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.