Lisa Eckhart : Intelligentes, sexy Kabarett

Lisa Eckhart ist böse, sehr böse – Deutschlandfunk

Lisa Eckhart ist nicht nur ein intellektueller, sondern auch ein optischer Genuß. Eine hochintelligente & sexy Frau – was will Mann mehr?

Die Österreicherin hat sich als Poetry-Slammerin und Kabarettistin im deutschsprachigen Raum einen Namen gemacht. Sie wurde sowohl mit dem österreichischen als auch dem deutschen Kabarettförderpreis ausgezeichnet. In Paris an der Sorbonne studierte sie Germanistik und Slawistik, in London unterrichtete sie, weil sie eigentlich Lehrerin werden wollte. Und sie sagt über sich selbst: „Die Deutschen lieben mich, die grantige, herumschreiende, an Kunstschulen abgelehnte Österreicherin. Sie lernen nicht dazu.“ – SWR1

Lisa Eckhart ist böse. Sehr böse. Beim ersten Bühnenprogramm der gebürtigen Steiermarkerin bleibt ihrem Publikum das Lachen schon mal irgendwo im Kehlkopf stecken – ein untrügliches Zeichen für einen Witz, der alles andere als politisch korrekt, aber dennoch irgendwie lustig ist. – Deutschlandfunk

Sie ist der neue Star am Himmel des politischen Kabaretts: Die Österreicherin Lisa Eckhart spricht mit scharfzüngigem Zynismus gegen den Mainstream des Denkens. – ZDF

Lisa Eckhart ist der fleischgewordene Schmäh. Doch nicht im Sinne oberflächlicher Freundlichkeit, die besonders den Wienern nachgesagt wird. Ihr Schmäh ist vielmehr ein schwarzer Humor voll versteckter ­Anspielungen, abgeleitet von dem mittelhochdeutschen Begriff smæhe, der für „Beschimpfung“ oder „verächtliche Behandlung“ steht. Kein Wunder also, dass sie letztes Jahr in Ludwigsburg eine Totenkopftrophäe dafür ergatterte, dass sie in Klaus-Kinski-Manier beim „Dead or Alive“-Slam an grund- und bodenloser Wut alle anderen übertraf.  – taz

Dann verlieben Sie sich oft?

Ich verliebe mich wahllos, und wenn ich mich verliebe, dann nach meinem eigenen Drehbuch: Ich vergesse mich, liege im Gras und bin hysterisch, gebe immer 300 Prozent und drehe regelrecht durch. Ich stalke denjenigen sogar, den ich mir auserwählt habe, oder ich werfe mich vor ihm in den Staub. – Wiener

Lisa Eckhart

Jetzt weiterlachen mit

Herzlich : Rudis Filmpalast : Willkommen

Unsere Augen verschaffen uns eine Menge Freuden.
Robert Walser

Banner-Rudis-Filmpalast-orange_485x170

Lesenswert

L.A. Crash – Episoden-Drama der Spitzenklass... L.A. Crash Wenn Sie L.A. Crash immer noch nicht gesehen haben, dann schalten Sie heute Nacht Das Erste ein oder programmieren Sie Ihren Videorekorder...
Picory – Memory-Spiel für Android Picory ist ein Memory-Spiel für Android. Gehirntraining für Sie, Spaß pur für Ihre Kinder. Sie können auch eigene Bilder verwenden. Wie immer bei G...
Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an. Marie von Ebner-Eschenbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.