Wieviel Freuden werden zertreten

Wieviel Freuden werden zertreten, weil die Menschen meist nur in die Höhe gucken und, was zu ihren Füßen liegt, nicht achten.

Catharina Elisabeth Goethe, Goethes Mutter

Lesenswert

Jeder, wer heiratet Jeder, wer heiratet, ist wie der Doge, der sich mit Adriatischem Meer vermählt - er weiß nicht, was drin, was er heiratet: Schätze, Perlen, Ungetüme, ...
Einer der ist, was er sagt Den Menschen ist unendlich mehr mit einem gedient, der nicht in allzu hohen Tönen redet, aber ist, was er sagt. Sören Kierkegaard
Der Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten Der Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank. Bertolt Brecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.