Die Lebensgeschichte

Verlegen vor der indifferent dahinziehenden Dynamik, die die Lebensgeschichte treibt, gibt man der den Namen: Ereignis, Schock, Triumph, Leistung, Erschütterung, Euphorie, Zufall, Schicksal, Lohn, endlich Entscheidung. Schließlich wollen die meisten ihr persönliches Leben führen, und das heißt auch, sie möchten gerne Subjekt ihres Schicksals sein und dieses dadurch verneinen: Jeder ist seines Glückes Schmied, sagen sie, im Dunkeln pfeifend.

Roger Willemsen

Lesenswert

Die reinste Freude Die reinste Freude, die man an einer geliebten Person finden kann, ist die, zu sehen, wie sie andere erfreut. Goethe
Je mehr der Mensch weiß Je mehr der Mensch weiß, um so stärker ist er. Und wenn der Mensch weiß, wie groß und erhaben das Ziel ist, das er sich selbst gesetzt hat, ist er noc...
MusiCHI Suite für 39 Dollar MusiCHI Suite besteht aus einem Musik-Manager, einem Audio-Player, einem Tag-Editor & einem CD-Ripper - Kostenpunkt 39 Dollar. Wer auch den p...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.