Ihr Wochenendprogramm : 6 lehrreiche Dokus

Reich ist man nicht durch das, was man besitzt, sondern mehr noch durch das, was man mit Würde zu entbehren weiß. – Epikur

Langeweile am Wochenende? Nicht doch. Hirntot durch die Kanäle zappen? Muß auch nicht sein. Wenn Sie heute also noch nichts Besseres vorhaben und wenn es Sie interessiert, was sich in der weiten Welt so tut und wie andere Menschen anderswo auf diesem Planeten leben bzw. überleben, dann sehen Sie sich jetzt diese Videos hier an.

„Ihr Wochenendprogramm : 6 lehrreiche Dokus“ weiterlesen

Krankheit

Krankheit: etwas nistet sich in einem Menschen ein. Nichts wird er davon gewahr. Er geht ins Kino oder steht am Wegrand und pisst, und gerade jetzt kippt etwas und wird bösartig. Ein Virus findet seinen Weg, durch die Haut tritt etwas, um sich auszubreiten, den Organismus anzugreifen. Jetzt ist auch der Mensch die Krankheit, er schleppt sie mit sich durch seine Enttäuschungen und seine Freuden.

Roger Willemsen

Ihr Wochenendprogramm : 5 bemerkenswerte Dokus

Wozu haben wir denn Fasching alle Jahre einmal? Nicht wahr, damit diese Leute sich austoben können, diese Trottel, weil sie sich im Leben nicht trauen, sich immer so wie im Fasching zu bewegen.
Friedensreich Hundertwasser

Langeweile am Wochenende? Nicht doch. Hirntot durch die Kanäle zappen? Muß auch nicht sein. Wenn Sie heute also noch nichts Besseres vorhaben und wenn es Sie interessiert, was sich in der weiten Welt so tut und wie andere Menschen anderswo auf diesem Planeten leben bzw. überleben, dann sehen Sie sich jetzt diese Videos hier an.

„Ihr Wochenendprogramm : 5 bemerkenswerte Dokus“ weiterlesen

Das Trumpeltier & #impeachtrump

Mit jedem Tag der Regentschaft des Trumpeltiers wachsen seine Gegner & Feinde. Wie schön. Der Milliardär Tom Steyer nimmt Millionen in die Hand, um das Trumpeltier aus dem Amt zu jagen. Und nicht nur auf dem Women’s March Chicago heißt es: „Fuck Trump!“ Das Schlimmste aber ist: das Trumpeltier hat nicht nur selbst diverse psychische Defekte, er macht auch sein Volk zunehmend krank.

Durchatmen? Unmöglich! Ein Jahr Donald Trump als Präsident und nie fühlten sich US-Bürger gestresster. Das Leiden beginnt chronisch zu werden – mit bleibenden Schäden. – ZEIT

„Das Trumpeltier & #impeachtrump“ weiterlesen

Holly Butcher, 27, tot

„I’m 27 now. I don’t want to go.“

Holly Butcher, 27, tot

Ein bißchen früh, nicht? Und sie hat einen Abschiedsbrief respektive Appell an uns Hinterbliebene hinterlassen. Im Original nachzulesen bei Bored Panda. Wenn Sie wieder mal endlos mit dem Kleinkarierten in Ihrem Leben hadern, zaubern Sie diesen Brief aus der Tasche oder aufs Smartphone und lauschen Sie hier im Diesseits Hollys weisen Worten aus dem Jenseits. Danach geht’s Ihnen gleich besser.

„Holly Butcher, 27, tot“ weiterlesen

Randy Pausch : Last Lecture – Die Lehren meines Lebens

Das Magazin Time kürte Pausch zu einem der 100 einflussreichsten Menschen der Welt. – ZEIT

Die Themen Leben & Tod, der Tag & die Zeit beschäftigen mich seit jeher. Als Mensch und als Psychologe. Und neuerdings auch weil ich nächstes Jahr 70 werde. Der Tod rückt also unaufhaltsam näher…

„Randy Pausch : Last Lecture — Die Lehren meines Lebens“ weiterlesen

Der Killer-Apotheker Peter S. oder Weise wählen – Teil 5

Wie viele Menschen hat dieser Mann auf dem Gewissen? Zu Kollegen im Labor soll er gesagt haben: „Die sterben doch sowieso.“

Mein Vertrauen in Ärzte, Apotheker & Pharmaindustrie ist inzwischen weit unter Null gesunken. Wen wundert’s, entfaltet diese unheilige Dreifaltigkeit doch viel zu viele kriminelle Aktivitäten. Jüngstes Beispiel: der Killer-Apotheker Peter S. Ein Beispiel unter viel zu vielen:

„Der Killer-Apotheker Peter S. oder Weise wählen — Teil 5“ weiterlesen