Störungen, Krisen, Ausnahmesituationen sind gut

Störungen, Krisen, Ausnahmesituationen sind gut, weil sie die Herrschaft der Vergangenheit über das Leben brechen und der Mensch sich durch sie wieder erfahren kann als einen großen Unbestimmtheitsraum, den er mit Schrecken und Staunen betritt.

Dieter Wellershoff

Welttag gegen Kinderarbeit am 12. Juni 2018

Kinderarbeit-Junge-mit-Ziegelsteinen[1]

Welttag gegen Kinderarbeit am 12. Juni 2018

Robert Long – Hin ist Hin

Der Welttag gegen Kinderarbeit am 12. Juni ist ein internationaler Aktionstag, der im Jahr 2002 durch die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) eingeführt wurde, um ein kritisches Bewusstsein für die weltweite Ausbeutung von Kindern zu schaffen.. Seit 2003 wird im Rahmen dieses Gedenktages auch verstärkt auf den Kinderhandel (Versklavung) hingewiesen. Zur bitteren “Einstimmung” lesen Sie jetzt bitte meinen Artikel Schmutzige Schokolade – Kinderarbeit in Afrika. Immer noch Lust auf Schokoloade?

„Welttag gegen Kinderarbeit am 12. Juni 2018“ weiterlesen

Weltnichtrauchertag am 31. Mai 2018

Warning-Cigarettes-are-addictive_400

Jede Zigarette verkürzt Ihr Leben
um 7 Minuten

Der Weltnichtrauchertag  findet alljährlich am 31. Mai statt. Die WHO hat den World No Tobacco Day 1987 ins Leben gerufen. Sinn und Zweck der Übung ist es, die Nichtraucher vor den Rauchern zu schützen und die Raucher vor den Gefahren des Rauchens zu warnen.

„Weltnichtrauchertag am 31. Mai 2018“ weiterlesen

Lesenswert : Geldgeschichten 4

Geldgeschichten 4

Die einen werfen Ausgaben von 1.000 Euro aus der Bahn, andere nehmen mit 380 Millionen locker und entspannt die Kurve. Geld: Alle brauchen es, vielen fehlt es. Die einen haben viel zuviel davon, andere sind am Verhungern. Wenige leben im Himmel des Reichtums, viele „leben“ in der Hölle der Armut. Höchste Zeit, das zu ändern. Das sehen selbst Milliardäre wie der Investor Nick Hanauer ein: „Man wird uns mit Mistgabeln jagen“, warnt er seine Milliardärskollegen, das rechte Maß nicht zu überziehen.

Friede den Hütten! Krieg den Palästen!
Georg Büchner

„Lesenswert : Geldgeschichten 4“ weiterlesen

Serie : Seven Seconds @ Netflix


Seven Seconds @ Netflix

Clare-Hope Ashitey spielt die alkoholkranke Staatsanwältin K. J. Harper irre gut. – ZEIT

Sieben Sekunden Unachtsamkeit am Steuer genügen, um das Leben Dutzender Menschen durcheinanderzuwirbeln. Ein weißer Polizist widmet seine Aufmerksamkeit dem Smartphone statt der Straße und überfährt prompt einen schwarzen Jungen. Was sich daraus ergibt, ist ein spannender Thriller und ein erschütterndes Rassen-Drama. Absolut sehenswert!

„Serie : Seven Seconds @ Netflix“ weiterlesen

Winter’s Bone – Thriller-Drama nach Daniel Woodrell

Mit „Winter’s Bone“ gelang der Regisseurin Debra Granik eine meisterhafte Mischung aus Drama und Milieustudie. – RBB

Den Roman Winters Knochen von Daniel Woodrell habe ich Ihnen bereits wärmstens empfohlen. Natürlich habe ich auch die vielfach ausgezeichnete Verfilmung „Winter’s Bone“ gesehen. Und Sie?

„Winter’s Bone – Thriller-Drama nach Daniel Woodrell“ weiterlesen

Angefochten muß dieser Mensch sein

Um sich eine Verfassung geben zu können, die das Wort „Charakter“ verdient, braucht es meist gemischte, widersprüchliche Verhältnisse. Angefochten muß dieser Mensch sein, Katastrophen müssen von ihm Besitz ergreifen, dauernd muß er in einer Bewährung stehen, dann wird er, dann wächst er über sich hinaus, das heißt von sich weg.

Roger Willemsen

Der Knacks

Nicht aber soll man ihnen das größere, stillere Drama anmerken, den Knacks, die „Krankheit zum Tode“. Wie eine Störung tritt er ein, wird wunde Stelle, ein Flächenbrand der Verneinung, der von allem Besitz ergreifen kann. Der Knacks ist der Punkt, an dem das Unberechenbare eindringt, und auch das widerspricht der Parallelkonstruktion der geglückten Berufs- und Lebensplanung.

„Der Knacks“ weiterlesen

Welttag der Sozialen Gerechtigkeit am 20. Februar 2018

Nelson-Mandela-Poverty_430x280

Diese traurige Welt bekleidet den, der schon bekleidet ist, und entblößet den Entblößten. – Calderón de la Barca

Welttag der Sozialen Gerechtigkeit
am 20. Februar 2018

Heute ist also der Welttag der Sozialen Gerechtigkeit oder World Day of Social Justice. Dabei geht es darum, dem Bürger eine existenzsichernde Teilhabe an den materiellen und geistigen Gütern der Gemeinschaft zu garantieren und uns so die Führung eines selbstbestimmten Lebens in Würde und Selbstachtung zu gewährleisten.

„Welttag der Sozialen Gerechtigkeit am 20. Februar 2018“ weiterlesen

Welttag der Ehe am 11. Februar 2018

Ehe-Fussfessel_400x300.jpg

Ringlein sehn heut lieblich aus,
morgen werden Fesseln draus.
Clemens Brentano

Welttag der Ehe am 11. Februar 2018

Wie man die Ehe feiern kann, ist mir auf ewig ein Rätsel. Für mich ist die Ehe keine Lebens-, sondern eine Leidensform. Und was für eine! Halt was für angehende oder eingefleischte Masochisten.

Der Welttag der Ehe ist am 11. Februar 2018. Der Welttag der Ehe findet jedes Jahr am zweiten Sonntag im Februar statt. Der Tag ehrt Mann und Frau als Grundlage der Familie und als Grundlage der Gesellschaft. Er würdigt die Schönheit ihrer Treue, Opferbereitschaft und Freude im täglichen Eheleben. – Kleiner Kalender

„Welttag der Ehe am 11. Februar 2018“ weiterlesen