Welttag des Buches am 23. April 2018

LesendeFrau_315x394.jpg

Lest nicht, wie die Kinder, zum Vergnügen, noch wie die Streber, um zu lernen, nein, lest, um zu leben! – Gustave Flaubert

Der „Welttag des Buches“ findet alljährlich am 23. April statt. Also heute. Warum heute? Weil die Weltkulturorganisation UNESCO sich 1995 für diesen Tag als internationalen Feiertag des Buches entschied. Am 23. April werden in Katalonien traditionell zur Feier des Heiligen Georg den Frauen Rosen und den Männern Bücher geschenkt. Zurück geht diese Tradition auf die Legende von Sant Jordi, einem Ritter, der einen Drachen erschlug, um eine Prinzessin zu retten. Aus dem Blut des Drachen erblühte eine Rose, die Sant Jordi dann der Prinzessin gab. Im Gegenzug schenkte sie ihm ein Buch. Seit 1926 ist der 23. April somit der „Tag des Buches und der Rose“ in Spanien. Der Brauch an sich läßt sich jedoch bis ins 15. Jahrhundert zurückverfolgen. Die UN-Organisation für Kultur und Bildung knüpft mit ihrer Wahl des 23. April an diesen katalanischen Feiertag an. Darüber hinaus ist der 23. April der Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes.

„Welttag des Buches am 23. April 2018“ weiterlesen

Philip Roth : Der menschliche Makel – Lesung in 20 Folgen

Dieser Roman ist ein Meisterwerk. – Zeit

Philip Roth : Der menschliche Makel

wird Ihnen vorgelesen von Jürgen Hentsch. Mit Apowersoft Streaming Video Recorder können Sie die Lesungen auch runterladen. Amazon hat das Buch, das eBook, das Hörbuch & das Video. Wir danken & husch husch auf die Ohren damit!

„Philip Roth : Der menschliche Makel — Lesung in 20 Folgen“ weiterlesen

Es ist, was es ist, sagt die Liebe – Lesung in 2 Folgen

Es ist, was es ist, sagt die Liebe

Der Literatur-Liebhaber Antonio Pellegrino hat für uns Texte aus mehreren Jahrhunderten zum Thema Liebe zusammengestellt, die Sie online anhören und auch runterladen können: Folge 1 & Folge 2. Wir danken & husch husch auf die Ohren damit!

„Es ist, was es ist, sagt die Liebe — Lesung in 2 Folgen“ weiterlesen

Das zerstörte Leben des Wes Trench – Thriller von Tom Cooper

„Ausgelassen, zornig, einfallsreich und unfassbar komisch. Cooper hat einen unglaublich guten Roman geschrieben.“ – Stephen King

Sie suchen einen großartigen Roman, der Sie über Stunden hinweg fesselt und fasziniert? Hier ist er!

„Das zerstörte Leben des Wes Trench — Thriller von Tom Cooper“ weiterlesen

Ein Buch

Ich finde und habe immer gefunden, daß sich ein Buch gerade vorzugsweise zu einem freundschaftlichen Geschenk eignet. Man liest es oft, man kehrt oft dazu zurück, man nahet sich ihm aber nur in ausgewählten Momenten, braucht es nicht wie eine Tasse, ein Glas, einen Hausrath, so in jedem gleichgültigen Augenblick des Lebens, und erinnert sich so immer des Freundes im Augenblick eines würdigen Genusses.

Wilhelm von Humboldt

Josef Bierbichler – Mittelreich – Lesung in 4 Folgen

Josef Bierbichler liest

aus seinem mitreißenden Dorf- & Familienroman „Mittelreich“, im Kino als Zwei Herren im Anzug. Die 4 Folgen des Hörspiels können Sie auch runterladen. Amazon hat das Buch & das Hörbuch & das Video. Wir danken & husch husch auf die Ohren damit!

„Josef Bierbichler — Mittelreich — Lesung in 4 Folgen“ weiterlesen

Der Blinde von Sevilla – Thriller von Robert Wilson

Anzuzeigen ist einer der besten Kriminalromane des Jahres: Robert Wilsons Der Blinde von Sevilla. – ZEIT

Robert Wilson ist (für mich) eine Neuentdeckung. Und was für eine! „Einer der besten Thrillerautoren der Welt“, jubelt The New York Times. Jubeln Sie mit!

„Der Blinde von Sevilla — Thriller von Robert Wilson“ weiterlesen

Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück

Ein echtes „Sommer-Feelgood-Movie“. Mit Charme, Augenzwinkern und einer Portion Philosophie. – SWR3

Wer wäre nicht gerne glücklich? Aber wie geht das: Glück? Diese Frage treibt auch den Psychiater Hector um und er geht auf große Weltreise um herauszufinden, wie man glücklich wird. Begleiten wir ihn also auf der Suche nach dem Glück!

„Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück“ weiterlesen