Der Maskenball des Lebens

Gegen das Ende des Lebens nun gar geht es wie gegen das Ende eines Maskenballs, wenn die Larven abgenommen werden. Man sieht jetzt, wer diejenigen, mit denen man, während seines Lebenslaufes, in Berührung gekommen war eigentlich gewesen sind. Denn die Charaktere haben sich an den Tag gelegt, die Taten haben ihre Früchte getragen, die Leistungen ihre gerechte Würdigung erhalten, und alle Trugbilder sind zerfallen. Zu diesem allem nämlich war Zeit erfordert.

Arthur Schopenhauer

Viewed 158 times by 88 viewers

Veröffentlicht unter Lüge & Heuchelei, Leben, Persönlichkeit, Zeit | Hinterlasse einen Kommentar

Der einsame Tänzer

Dummköpfen und Narren gegenüber gibt es nur einen Weg, seinen Verstand an den Tag zu legen, und der ist, daß man mit ihnen nicht redet. Aber freilich wird alsdann in der Gesellschaft manchem bisweilen zumute sein wie einem Tänzer, der auf einen Ball gekommen wäre, wo er lauter Lahme anträfe: mit wem soll er tanzen?

Arthur Schopenhauer

Viewed 179 times by 95 viewers

Veröffentlicht unter Dummheit, Einsamkeit, Persönlichkeit, Wahrheit & Weisheit, Werte & Ideale | Hinterlasse einen Kommentar

Ist doch überhaupt der Dichter der allgemeine Mensch

Ist doch überhaupt der Dichter der allgemeine Mensch: Alles, was irgendeines Menschen Herz bewegt hat und was die menschliche Natur in irgendeiner Lage aus sich hervortreibt, was irgend wo in einer Menschenbrust wohnt und brütet – ist sein Thema und sein Stoff. Er ist der Spiegel der Menschheit und bringt ihr, was sie fühlt und treibt, zum Bewußtsein.

Arthur Schopenhauer

Viewed 143 times by 80 viewers

Veröffentlicht unter Leben, Lehren, Lernen, Literatur, Schreiben | Hinterlasse einen Kommentar

PolyUhr Weltzeituhr für Android

PolyUhr_400x260

Tempus fugit – carpe diem!
Die Zeit vergeht – nutze den Tag!
Horaz

Das Wetter interessiert mich absolut nicht, die Zeit dagegen schon. Denn im Gegensatz zum Wetter läßt sich die Zeit und damit der Tag und mit ihm mein Leben aktiv gestalten.

Einem Menschen bereitet es Freude, sein Land zu verbessern, einem anderen, seine Pferde. Mein Vergnügen liegt darin zu beobachten, daß ich selbst von Tag zu Tag besser werde. – Sokrates

Weiterlesen

Viewed 146 times by 88 viewers

Veröffentlicht unter Der Tag, Rudi persönlich, Software, Zeit | Hinterlasse einen Kommentar

Das Christentum hat die erotische Mahlzeit

Das Christentum hat die erotische Mahlzeit um die Vorspeise der Neugier bereichert und durch die Nachspeise der Reue verdorben.

Karl Kraus

Viewed 124 times by 74 viewers

Veröffentlicht unter Glaube & Religion, Sex & Erotik | Hinterlasse einen Kommentar

Schreiben

Auf die Tage der Lust waren die Tage der Angst gefolgt, denn was leicht geschrieben ist, muß schwer korrigiert sein.

Karl Kraus

Viewed 135 times by 79 viewers

Veröffentlicht unter Arbeit, Literatur, Schreiben | Hinterlasse einen Kommentar

Einsamkeit

An einem Wintersonntag nachmittags in einem Wiener Kaffeehause, eingepfercht zwischen kartenspielenden Vätern, kreischenden Weibern und witzblattlesenden Kindern, kann man von einem solchen Gefühl der Einsamkeit erfaßt werden, daß man sich nach dem wechselvollen Leben sehnt, das um diese Stunde in der Adventbai herrschen mag.

Karl Kraus

Viewed 112 times by 71 viewers

Veröffentlicht unter Bourgeoisie, Einsamkeit | Hinterlasse einen Kommentar

Elementals: The Magic Key – Adventure-Game heute geschenkt

Elementals-The-Magic-Key_400x300

Elementals: The Magic Key

gibt’s als Game Giveaway heute geschenkt, morgen will Playrix wieder 20 Dollar für das Abenteuer-Spiel. Also husch husch in die Spielekiste damit!

Weiterlesen

Viewed 107 times by 74 viewers

Veröffentlicht unter Software | Hinterlasse einen Kommentar

WetterApp für Android

WetterApp_400x250

Jeder schimpft auf das Wetter, aber keiner tut etwas dagegen.
Mark Twain

Was soll ich zum Wetter groß sagen? Es interessiert mich nicht. Ich interessiere mich grundsätzlich nur für Dinge & Menschen, die ich beeinflussen, also entweder stoppen oder weiterentwickeln kann. Die meiste Zeit widme ich meiner eigenen Entwicklung.

Einem Menschen bereitet es Freude, sein Land zu verbessern, einem anderen, seine Pferde. Mein Vergnügen liegt darin zu beobachten, daß ich selbst von Tag zu Tag besser werde. – Sokrates

Weiterlesen

Viewed 124 times by 80 viewers

Veröffentlicht unter Rudi persönlich, Software | Hinterlasse einen Kommentar

Der Blick in die Natur

Der von Leidenschaften oder Not und Sorge Gequälte wird durch einen einzigen Blick in die Natur so plötzlich erquickt, erheitert und aufgerichtet: der Sturm der Leidenschaften, der Drang des Wunsches und alle Qual des Wollens sind dann sogleich auf eine wundervolle Art beschwichtigt.

Arthur Schopenhauer

Viewed 134 times by 80 viewers

Veröffentlicht unter Hilfe, Kummer & Leid, Leben | Hinterlasse einen Kommentar